Bambus

Bambuspflanzen kommen aus dem asiatischen Raum. Sie sind gut geeignet für lockere Abgrenzungen und als Sichtschutz. In unseren Breiten wachsen verschiedene Sorten. Zum Beispiel der Phyllostachys aurea der am häufigsten gepflanzt wird. Bambus mit schwarzen Stängeln wie der Phyllostachys nigra oder mit gelben wie der Phyllostachys spectabilis werden immer beliebter. VerwendungFlachwachsende, bodendeckende Arten bis 1m Höhe werden oft in Grünanlagen und Parks verwendet. Besonders asiatisch anmutend ist der Phyllostachys wiwax, der ebenfalls gelbe Stiele hat, jedoch etwas lichter wächst und so besonders als Solitärpflanze zur Geltung kommt. Die Sorte Pseudosasa hat größere, schilfähnliche Blätter. Die Stiele der Pflanzen sind schmaler und buschiger. Die Vermehrung der Pflanzen erfolgt über Rhizombildung. Die Fläche in der sich die Pflanzen ausbreiten können müssen mit einer Rhizomsperre begrenzt werden. Dies verhindert die Ausbreitung im gesamten Garten (oder auch in Nachbarsgarten).

Alternativ zu den Phyllostachys Arten werden die kleiner bleibenden Fargesia verwendet. Diese Gattung heißt auch Gartenbambus und wächst horstartig. Dadurch bleibt die Pflanze an einem Standort und benötigt keine Wurzelsperre. Die Blätter ähneln im Aussehen denen der Phyllostachys aurea, während die Stiele dünner und dichter wachsen.

Gartencenter Kaarst :: Bambus Gartencenter Kaarst :: Bambus Gartencenter Kaarst :: Bambus

Geschenkgutschein

Das perfekte Geschenk zu Weihnachten für Freunde und Bekannte. Mit dem Geschenkgutschein von "Groß in Grün" oder "Gertencenter Kaarst" machen Sie jedem eine Freude. Den Wert des Gutscheins können Sie selbst bestimmen.

Kundenkarte

Mit der Kundenkarte können Sie bis zu 5% bei Ihrem Einkauf sparen.

Beim Einkauf bis zu einem Wert von 200 € sparen Sie 3%.

Ab einem Einkauf im Wert von 200 € sparen Sie 5%

Fragen Sie einfach im Kasssenbereich nach der "Groß in Grün Kundenkarte"